Pflege zuhause

Ein Angehöriger ist pflegebedürftig geworden und Sie haben weder die Zeit noch die Mittel dazu, sich um denjenigen zu kümmern? Doch in ein Pflege- oder Altersheim wollen Sie ihn oder sie auch nicht einweisen? Dann brauchen Sie die Pflege zuhause. Diese kann Ihnen von Pflegekräften der Vermittlungsagentur Boss geliefert werden. Weiteres dazu finden Sie auf der Seite www.vermittlungsagentur-boss.de im Internet.

 

Die Pflege zuhause ohne zusätzliche Hilfe kann eine große Belastung für die gesamte Familie sein. Darum sollten Sie sich eine Hilfe ins Haus holen, auf die Sie sich voll und ganz verlassen können. Schließlich geht es um einen Ihrer Angehörigen. Oftmals kann man sich Pflegekräfte nicht leisten, da diese ein zu hohes Budget verlangen. Eine günstigere Alternative ist eine Pflegekraft aus Osteuropa. Die Vermittlungsagentur Boss hat Partneragenturen in verschiedenen Ländern. Doch hauptsächlich haben Sie sich auf Rumänische Pflegekräfte spezialisiert. Selbstverständlich ist es auch möglich, nach einer anderen Nationalität zu fragen. Dadurch wird eine Pflege zuhause erschwinglich und durch die Art der Zuweisung haben Sie selbst die Chance, mithilfe eines Fragebogens die Kriterien, welche besonderer Pflege bedürfen, herauszustellen. Die Beratung ist zudem vollkommen kostenlos. Wenn Sie sich für eine Pflegekraft entschieden haben, können folgende Kosten entstehen. Für eine Haushaltshilfe zahlen Sie ab 1300 Euro pro Monat, zudem entsteht aufgrund der dreimonatigen Wechsel eine Vermittlungsprovision von 775 Euro jährlich.

 

Worauf warten Sie noch? Helfen Sie Ihren Angehörigen durch eine Pflege zuhause, mit welcher die gesamte Familie entlastet wird. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite. Die Vermittlungsagentur Boss steht Ihnen in allen Angelegenheiten rund um das Thema Pflege zur Seite.